Woher beziehen wir unseren Bio Hanf? - Die Wiederkehr einer Jahrtausend alten Nutzpflanze

Entdecke unser Bio Hanfsortiment aus dem Allgäu!

Autor: Andrea Anwander Datum: 19.09.2023

In einer Welt, in der Nachhaltigkeit und Regionalität immer wichtiger werden, sind wir stolz darauf, seit 2020 unseren Naturland Bio Hanf direkt hier in unserem bayrischen Allgäu anzubauen. Unsere Leidenschaft ist es, unsere Produkte direkt vor Ort herzustellen, um eine Win-Win-Situation für sowohl die Rohstoffproduzenten als auch den Handel zu schaffen. Regionalität stärkt unsere Gemeinschaft und macht sie widerstandsfähiger, sogar in den herausforderndsten Zeiten.

Dieses Konzept erinnert an die guten alten Tage, als ich als Tochter eines Landwirts und einer Gärtnerin aufwuchs. Es ermöglicht uns auch, unnötige Handelsstufen zu eliminieren und erstklassige Qualität so kostengünstig wie möglich für jeden zugänglich zu machen.

Hier seht ihr einen kleinen Einblick in unsere diesjährige Hanfernte 2023. Zum Video

 

Die Jahrtausende alte Nutzpflanze

Bereits vor Jahrtausenden erkannten die Menschen die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten von Hanf. Er diente nicht nur als Nahrungsmittel, sondern auch zur Herstellung von Kleidung, Seilen, Papier und sogar Farben und Lacken. Hanfprodukte waren ein integraler Bestandteil des Alltags. Hanf ist äußerst anpassungsfähig und kann nahezu überall auf der Welt angebaut werden. Er gedeiht auf unterschiedlichsten Böden, unterdrückt Unkrautwachstum und verbessert die Bodenfruchtbarkeit. Der Anbau von Hanf erfordert weder Düngemittel noch Pestizide.

Übrigens ist es wichtig zu betonen, dass Nutzhanf frei von THC ist, dem psychoaktiven Bestandteil der Hanfpflanze. Dies bedeutet, dass die Verwendung von Hanfprodukten keine rechtlichen Konflikte mit sich bringt.

 

Für uns Menschen gemacht

Hanf ist zweifellos eine Pflanze, die für den Menschen gemacht ist. Sie scheint sich perfekt an unsere Bedürfnisse anzupassen. Wenn Hanf könnte, würde er wahrscheinlich direkt vor unserer Haustür wachsen!

 

Die vielseitige Verwendung von Hanf

Die Einsatzmöglichkeiten von Hanf sind nahezu endlos. Hier sind einige der faszinierenden Verwendungszwecke:

  1. Ernährung: Hanf ist eine ausgezeichnete Proteinquelle und enthält essentielle Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe. Es kann in Form von Hanfsamen, Hanföl und Hanfmehl genossen werden. Mehr interessante Hanfrezepte findet ihr auch in unserem Blog.

  2. Textilien: Hanffasern sind stark, langlebig und umweltfreundlich. Hanfkleidung wird immer beliebter.

  3. Bauwesen: Hanfbeton ist ein leichtes und isolierendes Baumaterial. Es ist nicht nur stabil, sondern auch nachhaltig.

  4. Kosmetik: Hanf wird oft in Hautpflegeprodukten verwendet, da es Feuchtigkeit spendet und beruhigende Eigenschaften hat.

  5. Medizin: Hanf wird zunehmend für medizinische Zwecke erforscht. CBD, ein nicht-psychoaktives Cannabinoid in Hanf, hat vielversprechende Anwendungen in der Schmerztherapie und bei verschiedenen Gesundheitsproblemen.

  6. Umweltschutz: Der Anbau von Hanf trägt zur Bodenverbesserung und zur Reduzierung von CO2-Emissionen bei. Außerdem kommt Hanf mit extrem wenig Wassser ebenfalls sehr gut zurecht, was ihn zu einer sehr widerstandsfähigen aber auch sparsamen Pflanze macht. 

 

Die ökologische Seite von Hanf

Hanf ist nicht nur vielseitig, sondern auch umweltfreundlich. Der Hanfanbau erfordert weniger Wasser als andere Nutzpflanzen und belastet den Boden nicht mit schädlichen Chemikalien. Seine Wurzeln sind tief und helfen, Bodenerosion zu verhindern. Zudem ist Hanf ein natürlicher Unkrautvernichter, der den Einsatz von Pestiziden überflüssig macht.

 

Fazit

Die Rückkehr des Hanfs als nachhaltige Ressource ist ein vielversprechender Schritt in die richtige Richtung. Von Ernährung über Textilien bis hin zur Medizin bietet Hanf zahlreiche Möglichkeiten, unsere Lebensweise nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Es wird also öchste Zeit Deutschland wieder zur Hanfnation zu machen. Auch hier wollen wir durch unseren regionalen Anbau im Allgäu unterstützen!

Wenn wir diese Jahrtausende alte Nutzpflanze voll ausnutzen, können wir nicht nur von ihren zahlreichen Vorteilen profitieren, sondern auch einen Beitrag zur Erhaltung unseres Planeten leisten. Hanf ist mehr als nur eine Pflanze - er ist die Zukunft nachhaltiger Innovation und Wohlstand.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

Woher beziehen wir unseren Bio Hanf? - Die Wiederkehr einer Jahrtausend alten Nutzpflanze - Entdecke unser Bio Hanfsortiment aus dem Allgäu!

Wir bauen eine Vielzahl von Hanfsorten an, aber lediglich CBD und THC -armre Nutzhanfsorten wie "Earlina", die sich hervorragend für die Herstellung von Hanfprodukten eignen und allen gesetzlichen Vorgaben entsprechen.

Ja, unsere Produkte sind biologisch zertifiziert. Wir legen großen Wert auf nachhaltige Landwirtschaft und den Verzicht auf schädliche Chemikalien.

Ja, unser Hanf wird gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften angebaut und verarbeitet. Alle unsere Produkte entsprechen den rechtlichen Bestimmungen.

Das Allgäu eignet sich hervorragend für den Hanfanbau aufgrund seiner sauberen Wasserquellen, frischen Luft, fruchtbaren Böden und des gemäßigten Klimas. Diese natürlichen Bedingungen fördern die Produktion von hochwertigem Bio-Hanf, der die Grundlage für erstklassige Hanfprodukte bildet.

Hanf, wissenschaftlich bekannt als Cannabis sativa, ist eine vielseitige Pflanze, die seit Jahrhunderten für verschiedene Zwecke genutzt wird. Er enthält Verbindungen wie Cannabinoide, von denen CBD (Cannabidiol) einer der bekanntesten ist.

Hanf wird für seine potenziellen gesundheitlichen Vorteile geschätzt. Dazu gehören Schmerzlinderung, Entzündungshemmung, Stressabbau und Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens. Es wird jedoch empfohlen, vor der Verwendung von Hanfprodukten einen Arzt zu konsultieren.

Entdecke unser Bio Hanfsortiment aus dem Allgäu!

SANUUS Bio Hanfprotein 50% Eiweiß 1kg - pflanzliches teilentöltes Proteinpulver glutenfrei aus Deutschland

Rating: 4.7 out of 5.0 (16)
€19,17 €19,17 / kg
€19,17 €19,17 / kg
Produktdetails anzeigen

Mehr Beiträge