Wissenschaftlich Belegt: Die Gesundheitlichen Vorteile von Hanf

Wissenschaftlich Belegt: Die Gesundheitlichen Vorteile von Hanf!

Autor: Vincent Azimian Datum: 22.01.2024

In den letzten Jahren hat Hanf, insbesondere in Form von geschälten Hanfsamen und Hanföl, zunehmend Aufmerksamkeit in der Wissenschaftswelt erhalten. Durch seine beeindruckenden gesundheitlichen Vorteile stellt Hanf eine wertvolle Ergänzung für eine gesunde Ernährung dar. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die wissenschaftlich belegten Vorteile von Hanf, basierend auf aktuellen Studien. 

Die hier zitierten Studien bieten einen fundierten Einblick in die vielfältigen Gesundheitsvorteile von Hanf und untermauern dessen Rolle als wertvolle Ergänzung in einer ausgewogenen Ernährung.

 

 

Nährstoffreichtum und antioxidative Eigenschaften

Hanfsamenöl ist bekannt für seinen hohen Gehalt an Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren sowie Antioxidantien wie Tocopherolen, Polyphenolen und Phytosterolen. Diese Zusammensetzung trägt wesentlich zu den gesundheitlichen Vorteilen von Hanf bei (Liang, Aachary, & Thiyam-Holländer, 2015). Zudem steigert der Verzehr von hanfsamenangereicherten Produkten wie Hanfnudeln den Proteingehalt sowie den Gehalt an Ballaststoffen, Asche und Fett, was sie zu hochproteinhaltigen und ballaststoffreichen Produkten macht (Teterycz et al., 2021).

Schutzfunktion und Gesundheitsverbesserung

Der Konsum von geschälten Hanfsamen zeigt Schutzeffekte gegen oxidativen Schaden im Darm, möglicherweise durch Aktivierung des Nrf2-Keap1-Signalwegs (Xue et al., 2020). Sie verbessern auch den oxidativen Status, was die Anpassungsfähigkeit an verschiedene Gesundheitszustände erhöhen könnte (Palade et al., 2019). Hanfsamen und -öl können Cholesterin, Triglyceride und andere atherogene Parameter senken, was positiv zur Herz-Kreislauf-Gesundheit beiträgt (Majewski & Jurgoński, 2021).

 

Antimikrobielle Eigenschaften und Nährstoffquellen

Hanfsamenöl besitzt antimikrobielle Eigenschaften gegen durch Bakterien und Pilze verursachte Krankheiten. Die Schalen der Hanfsamen zeigen vielversprechende DPPH-Radikalfängerfähigkeiten, was auf ihr Potenzial als Quelle bioaktiver Verbindungen hindeutet (Ostapczuk et al., 2021). Hanfsamen sind zudem für ihre Lignanamide bekannt, die aufgrund ihrer antioxidativen und schützenden Aktivitäten zusätzliche gesundheitliche Vorteile bieten könnten (Yan et al., 2015).

 

Fazit

Der Verzehr von geschälten Hanfsamen oder deren Derivaten wie Hanfsamenöl bietet verschiedene Gesundheitsvorteile aufgrund ihrer Nährstoffzusammensetzung, Schutzeffekte gegen oxidativen Schaden und Potenzial zur Verbesserung verschiedener Gesundheitszustände. Diese Studien unterstreichen die Bedeutung weiterer Forschung, um das volle Potenzial von Hanfsamen in Ernährung und Medizin zu erkunden.

Die hier zitierten Studien bieten einen fundierten Einblick in die vielfältigen Gesundheitsvorteile von Hanf und untermauern dessen Rolle als wertvolle Ergänzung in einer ausgewogenen Ernährung.

 

Quellen:

Liang, J., Aachary, A., & Thiyam-Holländer, U. (2015). Hemp seed oil: Minor components and oil quality. Lipid Technology, 27, 231-233. https://doi.org/10.1002/LITE.201500050.

Teterycz, D., Sobota, A., Przygodzka, D., & Łysakowska, P. (2021). Hemp seed (Cannabis sativa L.) enriched pasta: Physicochemical properties and quality evaluation. PLoS ONE, 16. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0248790.

Xue, R., Du, M., Zhou, T., Ai, W., Zhang, Z., Xiang, X., Zhou, Y., & Wen, Z. (2020). Polysaccharides from Hemp Seed Protect against Cyclophosphamide-Induced Intestinal Oxidative Damage via Nrf2-Keap1 Signaling Pathway in Mice. Oxidative Medicine and Cellular Longevity, 2020. https://doi.org/10.1155/2020/1813798.

Palade, L., Hăbeanu, M., Marin, D., Chedea, V., Pistol, G., Grosu, I., Gheorghe, A., Ropotă, M., & Țăranu, I. (2019). Effect of Dietary Hemp Seed on Oxidative Status in Sows during Late Gestation and Lactation and Their Offspring. Animals : an Open Access Journal from MDPI, 9. https://doi.org/10.3390/ani9040194.

Majewski, M., & Jurgoński, A. (2021). The Effect of Hemp (Cannabis sativa L.) Seeds and Hemp Seed Oil on Vascular Dysfunction in Obese Male Zucker Rats. Nutrients, 13. https://doi.org/10.3390/nu13082575.

Ostapczuk, K., Apori, S., Estrada, G., & Tian, F. (2021). Hemp Growth Factors and Extraction Methods Effect on Antimicrobial Activity of Hemp Seed Oil: A Systematic Review. Separations. https://doi.org/10.3390/separations8100183.

Yan, X., Tang, J., Passos, C., Nurisso, A., Simões-Pires, C., Ji, M., Lou, H., & Fan, P. (2015). Characterization of Lignanamides from Hemp (Cannabis sativa L.) Seed and Their Antioxidant and Acetylcholinesterase Inhibitory Activities.. Journal of agricultural and food chemistry, 63 49, 10611-9 . https://doi.org/10.1021/acs.jafc.5b05282.

Wissenschaftlich Belegt: Die Gesundheitlichen Vorteile von Hanf!

SANUUS® Bio Hanfsamen geschält 750g aus dem Allgäu

Rating: 5.0 out of 5.0 (1)
€11,17 €17,17€14,89 / kg
€11,17 €17,17Sie sparen €6,00€14,89 / kg
Produktdetails anzeigen

Mehr Beiträge